Frank Grothstück

Frank GrothstückDas "Yang Chengfu Tai Chi Chuan Center Deutschland" wurde 2000 in Köln gegründet. Frank Grothstück, Leiter und Lehrer der Schule, beschäftigt sich seit 1983 mit ostasiatischen Kampfkünsten und seit 1990 mit Taijiquan. Von 1991 - 1995 lernte er bei Meister Teng Jian die 24er und 48er-Form, die 83er-Form des Chen Stils sowie einige Daoyin Qigong Formen im Rahmen einer Taiji und Qigong Lehrer-Ausbildung beim Institut für "Prävention und Nachsorge" (IPN) in Köln.

Seit 1995 ist er Schüler von Yang Zhenduo und Yang Jun, von denen er unter anderem 103er-Form, 49er-Form, Schwertform, Säbelform und Tuishou gelernt hat und jedes Jahr weiter vertieft. Seit 1995 unterrichtet er Tai Chi Chuan in Köln und Bergisch-Gladbach und organisiert Seminare mit seinen Meistern Yang Zhenduo und Yang Jun.

Beim großen internationalen Yangstil-Wettbewerb in Taiyuan/China (Juli 2002) gewann Frank Grothstück als erster Nicht-Chinese in der Geschichte dieses Wettbewerbs zwei Goldmedaillen in Hand- und Säbelform, erreichte den vierten Platz im Tai Chi Schwert und erhielt einen Ehrenpreis als bester Teilnehmer.

2005 wurde Frank Grothstück in Taiyuan offiziell als "Innerer Schüler" (disciple) von Großmeister Yang Zhenduo angenommen.

Frank Grothstück als Dozent außerhalb Kölns

09.-16.08.2009: Sommerakademie 2009 für Taijiquan und Qigong in Alterode (Harz) - Säbelform des Traditionellen Yangstils, 16er Taijiquan-Form des Traditionellen Yang Stils, Das Tui-Shou der Yang Familie. Anmeldung unter Tao-Schule.

Einzelstunden

Frank Grothstück gibt auf Anfrage auch Einzelstunden im Yangstil.
Bitte verwenden Sie unser Kontaktformular oder schicken Sie eine Mail an info@taichi-chuan.de.